Die Idee Konzertabende zu organisieren entstand aus der Leidenschaft Livemusik zu hören und durch einige Wohnzimmerkonzerte, die im privaten Rahmen stattgefunden haben.
Mit der wundervollen Heuherberge haben wir nicht nur eine besondere Location gefunden, die Konzertabenden ein besonderes Ambiente verleiht, sondern auch einen Konzertort, der eine hervorragende Akustik besitzt, die jedes Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.
Die Veranstaltungen zeichnen sich durch ihre intime und entspannte Atmosphäre aus, die es den Zuschauern ermöglicht, die Musik in vollen Zügen zu genießen. Die Veranstaltungen bieten eine breite Palette an Musikgenres, von Folk bis hin zu Indie-Rock, und eine Vielfalt an talentierten Künstlern, die auf der Bühne auftreten.
Das Konzept von „Musik in der Scheune“ in Zusammenarbeit mit der Diakonie Nord-Nord Ost ist es, den Fokus auf die Musik und die Interaktion zwischen Künstler und Publikum zu legen. Die besondere Location, die begrenzte Kapazität und die entspannte Atmosphäre schaffen eine enge Verbindung zwischen Künstler und Zuschauer, die es sonst nur selten gibt.
„Musik in der Scheune“ ist ein einzigartiges Konzept, das für alle Musikliebhaber ein unvergessliches Erlebnis bietet.

Benoby
Do. 17. Oktober 2024 – 20:00 Uhr