Start Teilnahme Programm Rückschau Kontakt
 



Liebe Musikfreunde,
die Idee Konzertabende zu organisieren entstand aus der Leidenschaft Livemusik zu hören und durch
einige Wohnzimmerkonzerte, die im privaten Rahmen stattgefunden haben.
Mit der wundervollen Heuherberge haben wir eine Location gefunden, die Konzertabenden ein besonderes Ambiente verleiht.

Die Konzertabende sind kostenlos! Du mußt dich lediglich für die Konzertabende anmelden.




Phil Siemers

ZWISCHEN SOUL, JAZZ & POP

Besonders lange dauert es nicht, bis man merkt, worum es bei Phil Siemers geht. Vielleicht ein, zwei Minuten von „Wie wär’s“, und man ist drin im Kosmos des 24-jährigen. Der Besen streichelt das Becken, das Klavier setzt ein-, aber nie aufdringlich eine kleine Melodie, die nach einer Weile schöne Sprünge macht. Dazu singt der Hamburger: „Alles wird klar, wenn Du aufhörst zu fragen.“ Der Song ist ein Mutmacher, grundiert im Jazz, aber auch nicht weit weg vom Pop - zumindest in dem Sinne, dass man ihn gerne zum Frühstückskaffee aus dem Radio schallen hören würde.
Vielleicht ist genau das das Geheimnis von Phil. Er arbeitet mit dem klassischen Besteck des Jazz-Trios. Ein Klavier, ein Schlagzeug, das im besten Sinne des Wortes als Taktgeber funktioniert, ein Kontrabass, erweitert von gelegentlichen Bläsern und natürlich seinem Gesang. Aber er ist kein Dogmatiker, sondern einer, der aus seiner Liebe zum Jazz und zum Soul einen ganz eigenen Sound ableitet, den man in der deutschsprachigen Musik so bisher selten gehört hat.

Seit Anfang des Jahres arbeitet Phil mit dem Hamburger Produzenten Sven Bünger (Johannes Oerding, Madsen, Soulounge, u.a.) an seinem Debütalbum. Man darf gespannt sein, was da in nächster Zeit kommt.
..... weiter




Musik in der Scheune befindet sich nun schon im 5. Jahr und hat an Attraktivität ständig dazugewonnen.
Viele musikalische Persönlichkeiten haben bei uns phantastische Konzerte gegeben.
Die gute Stimmung und das schöne Ambiente der Heuherberge sind einfach ideal.

(Video: Oliver Essing)




 
 
Der Eintritt zu den Konzertabenden ist kostenlos. Es wird ein Hut für eine Hutspende herumgereicht.
 
 


Impressum

 
Herzogtum direkt